StartseiteAktuelles

AKTUELLES

Friedensgebet

Jeden Montag um 18:30 Uhr laden wir zum Friedensgebet vor die Georgs-kirche in Massenbach ein (ca. 15 Min.).

 

 

Friedensgebet für den Nahen Osten per Zoom

dienstags, donnerstags, samstags

jeweils um 19 Uhr

 

Der Zoom-Zugang ist jeweils:

https://is.gd/y6mWZz (direkt) oder
Meeting-ID: 976 8331 9026
Kenncode: 391044

Kasualvertretung und Seelsorge

Pfarrerin Kirchner ist in Elternzeit.


Kasualvertretung für Bestattungen und Seelsorgegespräche hat

 

ab 17.02.2024

Pfarrerin Lara Volz aus Nordheim, Tel: 07133 961300

 

ab 24.02.2024

Pfarrerin Christa Albrecht aus Stetten, Tel: 07131 7241676 und Pfarrer Rohrbach-Koop aus Schwaigern Tel: 07138 920600

in Absprache.

 

Spenden für die Tafelläden

In der Georgskirche steht ein Spendenkorb, in den Sie haltbare Lebensmittel als Spende für unsere Tafelläden einlegen können. Immer mehr Menschen sind auf die Tafelläden angewiesen. Deshalb werden dort die zur Verfügung stehenden Lebensmittel knapp und die Tafeln bitten dringend um Spenden.

Mit Ihrer Spende (z. B. Nudeln, Zucker, Mehl, Reis, Kaffee, ...) tragen Sie dazu bei, dass Menschen ihren Lebensunterhalt und ihre Versorgung bestreiten können.

Vielen Dank!

Ökumenischer Weltgebetstag 2024 am1.März um 19 Uhr St.Kilian Massenbachhausen

Palästina... durch das Band des Friedens

 

Palästinensische Christinnen aus den Gebieten Gaza, Westbank und Ostjerusalem haben die Liturgie verfasst. Dort leben rund 5 Mio. Menschen, davon unter 2% Christen. Viele sind Nachkommen der Flüchtlinge der arabisch israelischen Kriege von 1948 und 1967. Die palästinensischen Gebiete sind seit 1967 von Israel besetzt. In Gaza bezieht sich die militärische Kontrolle auf die Grenzen. Dort herrscht die islamistische Hamas. In der West Bank ist eine gemäßigtere Partei noch an der Macht. Die Führungen beider Enklaven sind untereinander verfeindet. Seit fast 20 Jahren gab es keine Wahlen mehr. Ein demokratischer palästinensischer Staat ist immer weniger vorstellbar. Seit dem furchtbaren Terroranschlag der Hamas vom 7.Oktober 2023 in Israel und dem darauffolgenden Krieg in Gaza ist ein Ende der Gewalt das dringendste Anliegen. Wir wollen nun am WGT den palästinensischen Frauen zuhören, was sie von ihrem schweren Leben berichten und mit ihnen beten für Frieden und eine menschenwürdige Zukunft für alle Menschen in Israel und Palästina, dem Heiligen Land der Juden, Muslime und Christen.

Ökumenische Fastenaktion "Klimafasten 2024"  - 14. Februar bis 30. März 2024

Wir laden Sie dazu ein, über das richtige Maß nachzudenken und gemeinsam herauszufinden, was wir wirklich brauchen.

Sieben Wochen für nachhaltige Veränderungen - nehmen wir uns Zeit:

  • für das richtige Maß,
  • für andere Ernährung,
  • für Energie-Bewusstsein,
  • für neue Mobilität,
  • für Finanzen und Politik,
  • für lokales Handeln,
  • für nachhaltige Veränderungen.

    Die Broschüre und Postkarten können unter https://www.umwelt.elk-wue.de/klimafasten bestellt oder heruntergeladen werden. Auf der Internetseite werden die Wochenthemen aufgenommen und weiter vertieft. Unter www.klimafasten.de gibt es viele Infos.
    Es gibt aber auch weitere interessante Aktionen, an denen Sie selbstständig teilnehmen dürfen.

Das Leintal feiert – 2024! Save the dates!

Auch in diesem Jahr wollen wir zusammen feiern und tolle Künstler mit wertvollen Botschaften erleben.

 

16.03.2024 Sarah und Samuel Koch in der Horst-Haug-Halle in Schwaigern;

                      15:30 Uhr Das Kuscheltier-Kommando – ein Familiennachmittag

                      19:30 Uhr Steh auf Mensch! Gedanken, Gefühle, Geschichten.
29.11.2024 Pat Martin – Bauchredner, ein Familiennachmittag
30.11.2024 Sefora Nelson  - ein ganz besonderer Abend – mit Streichern!


Herzliche Einladung zum Mitfeiern und auch zum Mitgestalten bei den Besprechungen am 06.02.2024, 25.06.2024, 22.10.2024,  Ev. Gemeindehaus in Schwaigern,19:30 Uhr

Alle Infos unter www.leintal-festival.de

GOTTESDIENSTE UND TERMINE

Gottesdienstverlegung
Aufgrund Terminüberschneidungen mit den kath. Gottesdiensten in der St. Kilian-Kirche Mbh wird der Gottesdienst am 18. Februar und 10. März in die Georgskirche nach MB verlegt.

Wir bitten um Beachtung!

 

Donnerstag, 22. Februar
19:00 Uhr Teenkreis, Treffpunkt Arche Mb

 

Sonntag, 25. Februar
10:00 Uhr Kindergottesdienst, Arche Mb
10:40 Uhr Abendmahlsgottesdienst am Mitarbeitersonntag in der Georgskirche in Massenbach mit Prädikant Peter Wasiluk. Die Gemeinde ist herzlich dazu eingeladen!
anschl. Mitarbeitersonntag, Arche Mb

 

Montag, 26. Februar
18:30 Uhr Friedensgebet vor der Georgskirche Mb

 

Mittwoch, 28. Februar
09:00 Uhr Bibelgesprächskreis MBH, Goethestr. 1 Mbh
09:30 Uhr Spielkreis „kleine Racker“, Arche Mb
16:30 Uhr Konfirmandenunterricht, Arche Mb
18:00 Uhr Jungschar, Arche Mb
19:00 Uhr Konfirmandenelternabend, Arche Mb

 

Donnerstag, 29. Februar
19:00 Uhr Jugendbibeltage, Arche Mb

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser neuer Gemeindebrief Lichtblick

(Bitte anklicken):

 

Winter 2023

 

Weitere Lichtblicke finden Sie unter der Rubrik "Lichtblick"

Gemeindeleben

Gottesdienste

Unter Einhaltung der gültigen Coronaregeln (zur Zeit sind alle Regeln aufgehoben. Gerne dürfen Sie zu Ihrem Eigenschutz und Schutz für andere weiterhin Maske tragen).

 

Fahrdienst

Sollten Sie jemanden benötigen, der Sie zum Gottesdienst bringen kann, dürfen Sie sich gerne an unseren Fahrdienst wenden.

Frau Eva Essig,Tel. 07138 7719 und

Frau Martina Müller, Tel. 0157 31935981

sind gerne bereit, Sie abzuholen und zum Gottesdienst zu fahren. Bitte halten Sie bei gemeinsamen Autofahrten die Hygieneregeln ein.

Melden Sie den Bedarf rechtzeitig bei den Beiden an, gerne auch bei jedem Kirchengemeinderat, der sich dann um eine Mitfahrgelegenheit für Sie bemüht.

 

Gemeindebüro
Viele Dinge können per E-Mail oder telefonisch geklärt werden. Wir sind zu den gewohnten Öffnungszeiten persönlich für Sie da.

 

Seelsorge

Wenn Sie ein seelsorgerliches Gespräch wünschen, steht Ihnen Pfarrerin Kirchner (Tel. 07138 920663) gerne zur Verfügung. Während der Elternzeit die Vertreter s. o.!

Bei Fragen oder wenn Sie sonstige Hilfe benötigen dürfen Sie sich auch gerne an die 1. Vorsitzende Christina Brückmann (Tel. 07138 1473) wenden.

 

Gemeindehäuser

Melden Sie den Besuch Ihrer Gruppen bitte rechtzeitig im Pfarramt an - nur so ist gewährleistet, dass alle Gruppen und Kreise Platz finden.

 

Passen Sie bitte trotz Aufhebung der Coronamaßnahmen weiterhin gut auf sich und andere auf! Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien Gesundheit, viel Weisheit und Zuversicht in den täglichen Herausforderungen. Gott schütze Sie!