StartseiteAktuelles

AKTUELLES

 

Wir wünschen allen eine gesegnete und behütete Ferienzeit!

 

Nutzen Sie die Zeit, um neue Kräfte für den Alltag zu tanken und genießen Sie die warmen Sommertage.

Wir freuen uns, Sie in unseren Sommergottesdiensten mit der Predigtreihe „Geschwistergeschichten“ willkommen zu heißen.

 

Kasualvertretung und Gemeindebüro


Pfarrerin Kirchner ist vom 22. August bis 11. September 2022 im Urlaub.

Kasualvertretung hat Pfarrer Ralf Rohrbach-Koop aus Schwaigern, Tel: 07138 920600.
Das Gemeindebüro ist bis 31. August 2022 wegen Urlaub nicht besetzt.

 

Geschwistergeschichten- Sommerpredigtreihe

Nicht immer sind die Beziehungen unter Geschwistern harmonisch. Oft kommt es zu Konkurrenz oder Streit. Auch die Bibel kann dazu einige Geschichten erzählen, manche sehr bekannt und andere eher versteckt. Sie haben eine Gemeinsamkeit: in all diesen Erzählungen geht es auch immer um die Frage, wie wir unser Zusammenleben gestalten. In den Sommerferien wollen wir im Leintaldistrikt einige dieser Beziehungen beleuchten und dabei auch etwas über unser eigenes Leben entdecken.

 

Hier finden Sie den Flyer zur Sommerpredigtreihe im Leintal: Übersicht und Texte zu den einzelnen Predigten. 

PrälaTour

Herzliche Einladung zu den Wandervormittagen mit Prälat Ralf Albrecht!

 

Nähere Infos finden Sie hier.

Zeit zu Pilgern...

Pilgerwege hier bei uns.

 

Weitere Infos finden Sie hier.

Offene Georgskirche

Gerne wollen wir Ihnen einen Ort zum Gebet zur Verfügung stellen. Darum ist die Georgskirche täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

Spenden für die Tafelläden

In der Georgskirche steht ein Spendenkorb, in den Sie haltbare Lebensmittel als Spende für unsere Tafelläden einlegen können. Immer mehr Menschen sind auf die Tafelläden angewiesen. Deshalb werden dort die zur Verfügung stehenden Lebensmittel knapp und die Tafeln bitten dringend um Spenden.

Mit Ihrer Spende (z. B. Nudeln, Zucker, Mehl, Reis, Kaffee, ...) tragen Sie dazu bei, dass Menschen ihren Lebensunterhalt und ihre Versorgung weiterhin bestreiten können.

 

Vielen Dank!

Friedensgebet am Montag

Jeden Montag um 18:30 Uhr laden wir zum Friedensgebet vor die Georgskirche in Massenbach ein (ca. 15 Min.).

 

Dadurch bringen wir zum Ausdruck: Wir brauchen Gottes Hilfe.

 

Weil militärische Bewegungen an der Grenze der Ukraine Angst machen.

Weil Pandemiemüdigkeit um sich greift,

allgemeines Misstrauen das Leben vergiftet,

unterschiedliche Ansichten Feindseligkeit hervorrufen

haben wir Gebet bitter nötig.

 

So werden Kopf und Herz frei, beieinander zu bleiben

und sich für das Wohl aller Menschen einzusetzen.

 

Es gelten die üblichen Corona-Regelungen.

GOTTESDIENSTE UND TERMINE

Audio-Aufnahme der Gottesdienste in der Georgskirche
Die Gottesdienste, die in der Georgskirche stattfinden, werden in der Regel als Audio aufgenommen und hier auf unserer Homepage (Gottesdienste zum Nachhören) eingestellt.

 

Hinweis:

Das Gemeindebüro ist vom 10. - 31. August wegen Urlaub nicht besetzt. 

 

 

 

Sonntag, 14. August
10:40 Uhr Gottesdienst in der Georgskirche in Mb

                 mit Pfarrerin Christa Albrecht

Sie predigt in der Sommerpredigtreihe "Geschwistergeschichten" über die beiden Brüder aus Lukas 15,11-32.

 

Montag, 15. August
18:30 Uhr Friedensgebet am Montag, vor der Georgskirche

                 Massenbach

 

 

Hinweis:

Das Gemeindebüro ist vom 10. - 31. August wegen Urlaub nicht besetzt. 

 

Sonntag, 21. August
10:00 Uhr Gottesdienst zur Sommerpredigtreihe
                „Geschwistergeschichten“ in der kath. Kirche St.
                Kilian in Mbh mit Pfarrerin Carolin Kirchner.

 

Montag, 22. August
18:30 Uhr Friedensgebet am Montag, vor der Georgskirche
                Massenbach

 

Sonntag, 28. August
09:30 Uhr Gottesdienst zur Sommerpredigtreihe     
                „Geschwistergeschichten“ in der Georgskirche in
                Mb mit Pfarrerin Christina Beck. Sie predigt zu
                „Maria und Martha“.

 

Montag, 29. August
18:30 Uhr Friedensgebet am Montag, vor der Georgskirche
                 Massenbach

 

Sonntag, 04. September
10:40 Uhr Gottesdienst zur Sommerpredigtreihe

                „Geschwistergeschichten“ in der kath. Kirche St.

                Kilian in Mbh mit Pfarrerin Sonja Binder. Sie predigt

                zu „Josef und seine Brüder“.

 

Montag, 05. September
18:30 Uhr Friedensgebet am Montag, vor der Georgskirche
                 Massenbach

 

 

 

 

 

 

Unser neuer Gemeindebrief Lichtblick (Bitte anklicken):

Sommer 2022

Weitere Lichtblicke finden Sie unter der Rubrik "Lichtblick"

Gemeindeleben

Gottesdienste

Unter Einhaltung der gültigen Coronaregeln (zur Zeit sind alle Regeln aufgehoben. Gerne dürfen Sie zu Ihrem Eigenschutz und Schutz für andere weiterhin Maske tragen).

 

Gottesdienstaufnahme
Einige unserer Gottesdienste werden aufgenommen (technisch nur in der Kirche machbar). Diese finden Sie unter "Gottesdienst - Zum Nachhören".

 

Fahrdienst

Sollten Sie jemanden benötigen, der Sie zum Gottesdienst bringen kann, dürfen Sie sich gerne an unseren Fahrdienst wenden.

Frau Eva Essig,Tel. 07138 7719 und

Frau Martina Müller, Tel. 0157 31935981

sind gerne bereit, Sie abzuholen und zum Gottesdienst zu fahren. Bitte halte Sie bei gemeinsamen Autofahrten die Hygieneregeln ein und tragen Sie Maske.

Melden Sie den Bedarf rechtzeitig bei den Beiden an, gerne auch bei jedem Kirchengemeinderat, der sich dann um eine Mitfahrgelegenheit für Sie bemüht.

 

Gemeindebüro
Viele Dinge können per E-Mail oder telefonisch geklärt werden. Bitte bringen Sie bei einem persönlichen Besuch einen Mund-Nasen-Schutz mit und beachten Sie die Abstandsregeln. Haben Sie Verständnis, dass wir eventuell Ihre Wünsche und Anliegen an der Haustüre behandeln!

 

Seelsorge

Wenn Sie ein seelsorgerliches Gespräch wünschen, steht Ihnen Pfarrerin Kirchner (Tel. 07138 920663) gerne zur Verfügung.

Bei Fragen oder wenn Sie sonstige Hilfe benötigen dürfen Sie sich auch gerne an die 1. Vorsitzende Christina Brückmann (Tel. 07138 1473) wenden.

 

Gemeindehäuser

Melden Sie den Besuch Ihrer Gruppen bitte rechtzeitig im Pfarramt an - nur so ist gewährleistet, dass alle Gruppen und Kreise Platz finden.

 

 

Passen Sie bitte trotz Aufhebung der Coronamaß-nahmen weiterhin gut auf sich und andere auf! Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien Gesundheit, viel Weisheit und Zuversicht in den täglichen Herausforderungen. Gott schütze Sie!