CVJM = Christlicher Verein Junger Menschen


Er ist der größte christlich-ökumenische Jugendverband in Deutschland!



Eine kurze Einführung in die Arbeit des CVJM:

Der Grundauftrag des CVJM Massenbach/Massenbachhausen auf der Grundlage der Pariser Basis

Die Berufung, der Auftrag und das Ziel der CVJM ist in der Pariser Basis und in der Weltbundlosung der CVJM formuliert. An dieser Leitlinie orientiert sich der CVJM Massenbach/-hausen.

Pariser Basis:
"Die Christlichen Vereine Junger Menschen haben den Zweck, solche jungen Menschen(*) miteinander zu verbinden, die Jesus Christus nach der Heiligen Schrift als ihren Gott und Heiland anerkennen, in ihrem Glauben und Leben seine Jünger sein und gemeinsam danach trachten wollen, das Reich ihres Meisters unter jungen Menschen* auszubreiten."

(*) Ursprünglich "Männer", da die CVJM als "christliche Vereine junger Männer" entstanden sind.

Die Weltbundlosung :
"Auf dass sie alle eins sind." (Joh. 17,21)


Aus der Pariser Basis leiten sich für uns folgende Aufträge ab:

1. „...Christen miteinander zu verbinden ...“

1.1 Als Auftrag innerhalb des CVJM Massenbach/-hausen:

CVJM-Arbeit zielt auf Bildung christlicher Gemeinschaft. Dies wurde und wird im CVJM Massenbach/-hausen in verschiedenen Formen und Ausprägungen gelebt. In den letzten Jahren hat sich der CVJM-Treffpunkt „come together – follow Jesus“ als zentrale Ausprägung dieses Grundauftrags entwickelt. Im „come together“ leben wir eine Glaubens-, Lebens- und Dienstgemeinschaft.

1.2 Als Auftrag innerhalb der Evang. Kirche in Massenbach/-hausen:
Wesentliche Aufgabe des Vereins ist die selbständige Verantwortung und Durchführung der Kinder- und Jugendarbeit innerhalb der evang. Kirchengemeinde.
1.3 Als ökumenischer Auftrag

Der CVJM Massenbach/-hausen hat einen ökumenischen Grundauftag, dem wir durch das Verbinden von Christen auch über Gemeinde- und Konfessionsgrenzen hinaus nachkommen wollen.

 


2. „... in ihrem Glauben und Leben seine Jünger sein ...“
Unser Glaube an Jesus Christus soll im Alltag eingeübt und sichtbar werden. Unseren Alltag gestalten wir als Lebens- Glaubens – und Dienstgemeinschaft.

 


3. „...das Reich ihres Meisters auszubreiten ...“
Viele Dienste des CVJM Massenbach/-hausen sind nach außen gerichtet. Die CVJM-Arbeit soll dem Ziel dienen, das Reich Gottes auszubreiten. Dies geschieht durch vorgelebtes und einladendes Christsein, in unseren Gruppen und Kreisen, Evangelisation (zum Glauben hinführen), Diakonie (zum Leben helfen) und durch Wahrnehmung der Verantwortung für Gesellschaft und Schöpfung.

(Erstellt im CVJM- Ausschuss am 11.07.2006)



Die Entstehung des CVJM Massenbach/-hausen


Der Verein wurde 1987 gegründet und entstand aus der ev. kirchlichen Jugendarbeit heraus. Er ist dem CVJM Landesverband Württemberg und dem CVJM Deutschland angeschlossen. Der CVJM versteht sich als eine überkonfessionelle Laienbewegung.

Wesentliche Aufgabe des Vereins ist die Verantwortung und Durchführung der Kinder- und Jugendarbeit innerhalb der ev. Kirchengemeinde.

Hierzu bietet der CVJM verschiedene Gruppen und Freizeiten an. Außerdem beteiligt sich der Verein an der Arbeit unter Erwachsenen und unterstützt missionarische Projekte in Russland, Benin und Kambodscha.

Der derzeitige Mitgliederstand beträgt: 50 Mitglieder (Stand 11/2013).


CVJM - eine weltweite Organisation

 

...ist der größte christlich-ökumenische Jugendverband in Deutschland - überparteilich, konfessionsunabhängig

 

...ein Treffpunkt für über 260.000 junge Menschen in 2200 Vereinen - allein in Deutschland!

 

...eine weltweite Gemeinschaft in über 120 Ländern mit ca. 45 Mio. Mitgliedern

 

...1844 in London unter dem internationalen Namen "the Young Men´s Christian Assocation", kurz YMCA" gegründet

 

... 1855 als CVJM-Weltbund in Paris gegründet.