StartseiteWeihnachten 2023

Weihnachten 2023 und Neujahr 2024

Wir planen für den 24. Dezember zwei Präsenz-Gottesdienste.

Bevor es am Abend im Glanz des geschmückten Tannenbaums die heißersehnten Geschenke gibt, laden wir Sie und Euch ein, mit uns Gottesdienst zu feiern. Wir werden die wunderschönen Weihnachtslieder singen, miteinander beten, die Weihnachtsgeschichte hören und den Geburtstag von Jesus feiern.

 

Besonders in diesem Jahr ist, dass der 4. Advent gleichzeitig auf den 24. Dezember fällt. Das heißt: wir können bereits am Vormittag zu feiern anfangen und das tun wir auch. Herzliche Einladung!

10:00 Uhr Familien-Gottesdienst mit Krippenspiel in der Georgskirche Mb

... mit Maria, Josef, Hirten und Engeln, Schafen und in diesem Jahr auch einer EULE,

    die Weihnachten entdeckt. Herzliche Einladung, mit der kleinen Eule auf

    Entdeckungstour zu gehen!

... mit den Kindern der Kinderkirche und ihren Mitarbeitenden

... mit Christina Brückmann

... mit Ständerling im Anschluss

17:00 Uhr Heiligabend-Gottesdienst

in der kath. St. Kilianskirche Massenbachhausen

mit Prädikant Heinz Kümmerle

Am ersten Weihnachtstag feiern wir einen Gottesdienst.

1. Weihnachtstag

09:30 Uhr Festgottesdienst in der Georgskirche Mb mit Pfrin. Sonja Binder

Der Distrikt-Sing-Gottesdienst findet am zweiten Weihnachtstag statt.

2. Weihnachtstag

10:00 Uhr Distrikt-Sing-Gottesdienst in der Martinskirche in Kleingartach

 

Das Leintal singt!

Seien Sie eingeladen, gemeinsam Weihnachtslieder zu singen und auf die Liedpredigt von Pfarrer Rohrbach-Koop zu hören! Mit dabei ist Bezirkskantorin Gabriele Bender und Pfarrerin Albrecht. Am Kircheneingang wird es eine Weihnachtsliederwunschliste geben, in der Sie für Ihre Lieblingslieder abstimmen können. Ein besonderes Schmankerl des Gottesdienstes ist, dass alle, die ein Musikinstrument spielen, dieses gerne zum Gottesdienst mitbringen und die Melodien oder improvisierte Stimmen dazu spielen können. Damit Sie sich gegebenenfalls darauf einstellen und vorbereiten können, hier die Liste der möglichen Lieder – vorausgesetzt, sie erreichen am 26.12. die ersten fünf Plätze! Es gibt in der Liste auch ein paar gesetzte Lieder. Diese sind in der nachfolgenden Liste vermerkt.

 

EG 27    Lobt Gott, ihr Christen alle gleich

EG 24    Vom Himmel hoch (gesetzt)

EG 30    Es ist ein Ros entsprungen

EG 32    Zu Bethlehem geboren

EG 33    Brich an, du schönes Morgenlicht

EG 34    Freuet euch, ihr Christen alle

EG 35    Nun singet und seid froh

EG 36    Fröhlich soll mein Herze springen

EG 37    Ich steh an deiner Krippen hier

EG 44    O du fröhliche (gesetzt)

EG 45    Herbei o ihr Gläubgen

EG 49    Der Heiland ist geboren

EG 54    Hört der Engel helle Lieder

EG 55    O Bethlehem, du kleine Stadt

W+ 32   Ein Lied klingt durch die Welt

W+ 38   Es wird nicht immer dunkel sein

FJ 1, 155 Gott wurde arm für uns (gesetzt)

 

Tonarten wie in den genannten Liederbüchern.

 

Und nun freuen wir uns, Sie am 2. Weihnachtstag in Kleingartach zu sehen und auf das gemeinsame Singen, Feiern und Musizieren!

CVJM- Weihnachtsspaziergang

am 26.12.2023

Wir starten um 19 Uhr an der Arche in Mb und wandern zur Christophorushütte. Bei einer kleinen Stärkung und ein paar letzten weihnachtlichen Worten und Liedern wollen wir das Hochfest gemeinsam ausklingen lassen.

Am Altjahrabend feiern wir zwei Gottesdienste.

31. Dezember 2023

17:00 Uhr ökumen. Gottesdienst

in der kath. Kirche St. Kilian in Mbh

mit Pfr. Schenk-Ziegler und einem ev. Kirchengemeinderat

31. Dezember 2023

18:30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl

in der Georgskirche in Mbh

mit Pfr. Rohrbach-Koop

An Neujahr laden wir zum Distrikt-Gottesdienst mit Reste-Essen ein.

Das Leintal isst miteinander!


Und zwar an Neujahr um 17:00 Uhr in Stetten in der Kirche. Wir starten mit einem  zurecht spätnachmittäglichen Distrikts-Gottesdienst mit Pfarrer i.R. Kurt Vogelgsang, der am ersten kalendarischen Tag des Jahres die neue Jahreslosung von 2024 thematisiert.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es die Möglichkeit zum Reden und erlebter Leintal-Gemeinschaft bei einem Ständerling an Stehtischen mit von Stetten gesponserten Servietten und diversen kalten Getränken in 0,5-Flaschen – und mit einem von Ihnen wunderbar bestückten Büfett mit lauter Resten von den Festen der vergangenen Woche.

Wie das letztere funktioniert? Die eine hat zuhause noch ein Essiggurkenglas, der andere geht fast in den von Altjahrabend überbackenen Toasts unter, die dritte zaubert mit Kühlschrankresten einen gemischten Salat, der vierte möchte gerne seine übrigen Weihnachtsplätzchen teilen… Und Sie werden sehen, es wird ein wunderbares Büfett geben, an dem jede und jeder etwas findet! Also bringen Sie bitte ganz ungeniert Ihre Reste vom Feste, aus dem Kühlschrank, dem Küchenschrank oder dem Lagerraum mit - dazu pro Person Teller, Bowl (=Schüssel), Besteck und einen Becher und Sie sind beim Resteessen voll dabei.

In diesem Sinne: Herzlich willkommen an Neujahr in Stetten!

Alles, was ihr tut, geschehe in LIEBE.

(1. Korinther, 16,14)

Am 06. Januar kommen die Sternsinger wieder in die Häuser.

06. Januar 2024

09:30 Uhr Gottesdienst zur Aussendung der Sternsinger

in der Georgskirche in Mb

mit Pfrin. Sonja Binder und den Sternsingern

 

Im Anschluss kommen die Sternsinger und besuchen alle Massenbacher Haushalte, bringen und sprechen den Segen Gottes zu und sammeln in diesem Jahr für Kinder in Amazonien.