Krippenbereich (u3)

7.00-8.30 Uhr

In dieser Zeit kommen die Kinder an und haben die Möglichkeit im Garten (bei unpassender Witterung in den Gruppenräumen) zu spielen.

 

8.30 - 9.00Uhr

Wir treffen uns zu den altershomogenen Kreisen:

Frau Hellger gestaltet die Gruppe der 1-2jährigen mit Sing- und Bewegungsspielen, Fingerspielen oder kreativen Gestalten.

Mit Frau Rieger treffen sich die 2,5 - 4jährigen zum Morgenkreis mit festen Ritualen (Kinder zählen, Wetter beobachten, Gebet, Geschichte) und wechselnden altersentsprechenden Projektthemen.

 

Aktuelle Themen können Sie >> HIER << einsehen.

 

ca. 9.00 - 9.30 Uhr

Beide Gruppen frühstücken miteinander.

 

Sind wir fertig mit dem Frühstück können wir unsere Freispielphase in allen Räumlichkeiten ausnutzen. Zusätzlich gehen die Krippenkinder einmal wöchentlich in den Turnraum.

 

Kinder die zwischenzeitlich Schlaf benötigen, werden individuell zum Schlafen gelegt.

 

11.30 - 12.15 Uhr

Die Kinder mit warmen MIttagessen (kann bei Anmeldung zugebucht werden) gehen in dieser Zeit zum Mittagessen in das Bistro.

Die anderen Kinder können nochmal etwas aus ihrer eigenen Dose vespern, sofern sie hungrig sind.

 

12.15 - 13.00 Uhr

Freispielzeit im Gruppenraum

 

Ab 13.00 - 14.00Uhr

Die Freispielzeit im Garten beginnt zeitgleich mit der individuellen Abholzeit.

 

14.00-17.00 Uhr

Intensives Spiel und familiäres Miteinander erleben die Ganztageskinder in der Mittagszeit mit freiem Spiel, kleinen Angeboten, Vorlesezeiten und ausgelassenem Toben. Während dieser Zeit können die Kinder nochmals einen Nachmittagssnack einnehmen und / oder ihr mitgebrachtes Vesper essen.

 

bis spätestens 17.00 Uhr können die Kinder abgeholt werden.

 

Während den einzelnen Phasen werden die Kinder nach Bedarf gewickelt.